Begin Again von Mona Kasten

Titel: Begin Again

Autorin: Mona Kasten
Seiten: 496
Genre: Liebesroman, Zeitgenössische Frauenliteratur, New-Adult
Verlag: LYX
Format: Taschenbuch
Preis: 12,00 €

Titel: Begin Again

Autorin: Mona Kasten
Seiten: 496
Genre: Liebesroman, Zeitgenössische Frauenliteratur, New-Adult
Verlag: LYX
Format: Taschenbuch
Preis: 12,00 €

Unbezahlte Werbung, da selbst gekauft.

Herzensbuch

Ein Neuanfang ist alles, was sie will. Studieren, das machen, was sie will und Ihre Vergangenheit hinter sich lassen. Als Allie bei Ihrer Wohnungssuche auf den überheblichen, aber viel zu gut aussehenden Bad Boy Kaden trifft, ist er der Letzte, bei dem Sie einziehen will. Doch er ist ihre einzige Option. Er stellt Regeln auf, wobei die wichtigste ist, dass niemals etwas zwischen Ihnen laufen wird. Und doch bricht sie jede dieser Regeln. Als Allie merkt, dass mehr hinter der Fassade des tätowierten Badboys steckt, kann auch sie die Anziehung zwischen den beiden nicht mehr leugnen.

Der Schreibstil der Autorin ist flüssig, spannend, witzig, angenehm und gefühlvoll. Ich habe dieses Buch nun zum zweiten Mal gelesen und bin immer noch so angetan wie beim ersten Mal. Die Geschichte wird aus der Sicht von Allie erzählt. Das hilft dabei, sie und Ihre Beweggründe besser kennenzulernen. Allerdings fehlt mir an manchen stellen ein wenig der tiefere Einblick in Kadens Gedanken und Gefühle.

Allie habe ich von Beginn an in mein Herz geschlossen. Man hat gemerkt, dass sie einiges hinter sich hatte und einfach nur neu Anfangen wollte. Sie hat einmal Ihr komplettes Leben auf den Kopf gestellt, um von den Geistern loszukommen, die sie immer noch verfolgen. Da ist Kaden eigentlich nicht der, den Sie als Mitbewohner braucht, um ein wenig Ruhe zu kriegen. Allerdings ist er Ihre beste Option. Schnell stellt sich heraus, dass auch regeln nicht dabei helfen, die Anziehung, die er auf Sie hat, auszuhebeln.

Kaden, hach Kaden. Er ist mein unangefochtener Bookboyfriend seitdem das Buch erschienen ist. Es ist verdammt schwer, ihn vom Thron zu stoßen. Zu Beginn ist er eher grummelig und der typische Aufreißer. Man merkt aber schnell, dass es nur eine Schutzmauer ist, die er anderen Gegenüber aufbaut, um nicht zu viel von sich preiszugeben. Er kümmert sich um seine Freunde und hilft, wo er kann. Nur er, er nimmt ungern Hilfe an und versucht vieles lieber mit sich selbst auszumachen. Bis zu dem Punkt, an dem er merkt, dass er damit mehr kaputt macht, als seine Lieben zu schützen.

Die anderen Charaktere wie Scott, Dawn, Spencer, Monica, Ethan und so weiter sind alle sehr gut ausgearbeitet und gerade Dawn und Spence sind mir richtig ans Herz gewachsen.

Ich habe das Buch bei meinem rerad im Januar mit zwei anderen Bloggern im Buddyread gelesen. Das war für mich superspannend und vor allen Dingen auch megainteressant, da ich so noch einmal auf viele Dinge eine andere Perspektive bekommen habe. Allerdings spielte dieses Mal auch mein, nennen wir es mal fortgeschrittenes Alter eine Rolle. Ich habe das Buch das erste Mal direkt nach der Erscheinung im Oktober 2016 gelesen und jetzt, knapp 4 Jahre später, mag ich es immer noch sehr, aber ich hatte auch so einige Momente, wo ich mir dachte liebe Leute, euer Ernst jetzt? Ich finde gerade die Entwicklung, die die beiden Charaktere im Buch machen, mehr als spannend und finde ebenso toll, wie die Interaktion in der Clique ist. Es macht einfach Spaß, Zeit mit dieser Clique und gerade mit Allie und Kaden zu verbringen. Dieses Buch hat mir nicht nur einmal das Herz gebrochen und es am Ende wieder Stück für Stück zusammengesetzt. Die Geschichte von Allie und Kaden ist genauso schön wie herzzerreißend. Woodshill wird für mich immer ein Wohlfühlort bleiben, an den ich gerne zurückkehre und ich freue mich schon auf die Geschichten der anderen Charaktere. Ich kann dieses Buch wirklich jedem der gerne im Bereich New Adult liest ans Herz legen. Für mich ist und wird es wohl auch immer ein Herzensbuch bleiben, welches ich jederzeit noch einmal lesen würde.

Das Cover unterliegt dem Copyright des Verlags. Das Foto, die Idee dazu sowie Rezension und Text sind von mir.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: