Das Mindzed Potenzial von Zsolt Kucska

Titel: Das Mindzed Potenzial: In 88 Tagen zur besten Version deiner Selbst

Autorin: Zsolt Kucska
Seiten: 268
Genre: Sachbuch
Verlag: Kampenwand
Format: Taschenbuch
Preis: 12,85€

Werbung / Rezensionsexemplar

Mochte ich sehr

Wer möchte nicht die beste Version seiner selbst sein. Wer kennt sie nicht, die vielen Motivationssprüche und -versprechen, die man überall hört? Auch der Autor dieses Werks verspricht uns, dass wir uns zu der besten Version unserer selbst entwickeln können in dem wir nur acht kleine alltägliche Dinge in einem Zeitrahmen von 88 Tagen ändern.

Der Schreibstil ist angenehm und flüssig. Gut finde ich, dass der Autor einen immer direkt anspricht. Die Texte sind nicht hochwissenschaftlich und geben auch ein wenig was der eigenen Geschichte des Autors preis. Das Buch ist angenehm und strukturiert aufgebaut, bietet Platz für eigene Notizen und ist für jedermann verständlich und angenehm zu lesen.

Zu Beginn einmal muss ich sagen, ist es schwierig ein Buch in 4 Wochen zu lesen und zu bewerten, welches auf eine Anwendung in 88 Tagen ausgelegt ist. Ich hatte aufgrund meiner Coronaerkrankung jetzt schon mehr Zeit. Habe aber nicht den Zeitrahmen durchlaufen. Ich habe es gelesen und kann etwas zum Buch und den Dingen sagen, die hier umgesetzt werden sollen. Jedoch kann ich die Methode und die Anwendung nicht beurteilen oder bewerten. Ich werde das Buch also noch einmal so lesen, dass ich es auf die 88 Tage anwenden kann und kann dann im Nachgang noch weitere Informationen auf meinem Blog hochladen. Was ich aber schon sagen kann, ist, dass mir vieles nicht neu ist und so, oder in abgewandelter Version auch bereits in anderen Büchern vorkam. Von den 8 Stufen bzw. Erfolgsgewohnheiten, die der Autor hier beschreibt, habe ich mir das ein oder andere aufgrund anderer Bücher oder Coachings schon angewöhnt. Beispiele hierfür sind z.B. frühes ins Bett gehen und frühes Aufstehen. Bei ihm ist es ein Dankbarkeitsgebet, bei mir ein Dankbarkeitstagebuch. Was bedeutet, dass einiges auch wirklich zu funktionieren scheint und durchaus Sinn ergibt. Bei anderen Dingen im Buch bin ich mir da noch nicht so sicher wie Sinnhaft und Zielführend das für mich ist.

Fazit

Ich denke, wenn man öfter Bücher in diese Richtung liest, ist es schwierig neues zu erfahren. Auch wenn der Autor durchaus neue und interessante Denkansätze hat. Was man aber nie vergessen darf, ist, dass für den einen gewisse Dinge besser funktionieren als für den anderen und somit ist vielleicht das, was mir komplett komisch vorkommt für jemand anderen sinnvoll. Ich kann das Buch in jedem Fall empfehlen. Allerdings sollte man sich die Zeit nehmen und es während man die 88 Tage durchläuft lesen und nicht vorab alles auf einmal und dann das Programm durchlaufen.

Vielen Dank an Nova MD und den Kampenwand Verlag für das zur Verfügung stellen des Rezensionsexemplars.

Das Cover unterliegt dem Copyright des Verlags. Das Foto, die Idee dazu sowie Rezension und Text sind von mir.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: